Vereinszweck

Um die Ziele des Vereins umsetzen zu können, werden die nachfolgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Durchführung von Seminaren und Weiterbildungsveranstaltungen, die der Erweiterung und Verbreitung des Wissens auf dem Gebiet der Kunststofftechnik dienen

  • Neutrale, wissenschaftliche Beratung interessierter Personenkreise über aktuelle Informationen, über Veranstaltungen, die nicht im Verein organisiert sind oder durchgeführt werden, über Literatur, über Forschungsergebnisse und über Untersuchungsmöglichkeiten auf den Gebieten der Kunststofftechnik

  • Durchführung von Forschungsarbeiten, die der Weiterentwicklung und Förderung von Innovationen auf o. g. Arbeitsgebiet dienen

  • Vergabe von Stipendien für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Kunststofftechnik

  • Beihilfen für wissenschaftliche Untersuchungen auf dem Gebiet der Kunststofftechnik

  • Zuschüsse zur Durchführung und Teilnahme von und an Tagungen und Veranstaltungen, die die Thematik wissenschaftlich behandeln

  • Finanzielle Hilfe für die Drucklegung wissenschaftlicher Arbeiten, die die o. g. Thematik betreffen

  • Anschaffung von Forschungsgeräten, die dazu dienen, den Wissensstand auf dem Gebiet Kunststofftechnik zu erweitern und Innovationen auf diesem Gebiet in der Praxis umzusetzen

  • Beihilfen zur Bereitstellung von Lehrhilfsmitteln zur o. g. Fachthematik

  • Zuschüsse zu öffentlichen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen sowie für Kolloquien und Symposien, die allesamt der Erweiterung des Wissenstandes interessierter Personenkreise auf dem Gebiet der Kunststofftechnik dienen